Geomantie -  Garten, Balkone, Terassen

 

Geomantie ist eine europäische, jahrtauschend alte Wissenschaft, die uns den Einfluss von Natur und Architektur auf den Menschen aufzeigt. Bereits unsere Kirchen wurden auf diesem alten Grundwissen erstellt. Die Geomantie beschäftigt sich mit den Bedürfnissen und Naturgesetzen der Erde und bedeutet „Landheilung“.

 

In unserer fortschrittlichen Welt werden die Bedürfnisse des Menschen und der Natur übergangen. Die in den Städten errichteten Bauten haben oft nur die Gewinn-steigerung als Grundlage. Dazu kommen noch Hektik, Stress und Elektrosmog. Doch der Trend kehrt sich allmählich um und immer mehr Menschen möchten wieder aufs Land.

 

Die Erweiterung des Hauses oder der Wohnung stellt der Garten oder die Terrasse bzw. der Balkon dar. Wenn ein Haus von Feng Shui profitieren soll, dürfen sie den Garten nicht außer Acht lassen. Leider wird dem oft zu wenig Beachtung geschenkt und einer schönen Gartengestaltung weicht oft eine große Rasenfläche.

 

Ein harmonischer, formschöner Garten heilt unsere Seele. Schön gestaltete Wege, Wasserspiele, Blumen, Lichteffekte, Skulpturen, Blumenarrangements und Spielareale für Kinder lassen einen Garten zum Kraftort werden, welcher all unsere Sinne anspricht. Die Energie kann fließen und schafft Inspiration, Lebensfreude und Erholung.

 

Es ist dabei nicht von Bedeutung, wie groß ihr Garten ist. Auch kleine Gärten, Terrassen und Balkone können zu wahren Oasen werden.

 

Ein wahrer Feng Shui Garten nach geomantischen Prinzipien ist natürlich gestaltet und integriert sich in sein Umfeld ein - es entsteht ein Platz der Regenerierung  und Entspannung. Dabei ist es unnötig, einen chinesischen oder japanischen Garten anzulegen, denn einheimische Materialien, Gestaltungselemente und Pflanzen alles im Stil der Bewohner können dasselbe bewirken.

 

Lassen sie uns einen Ort der Begegnung und Erholung schaffen!